Subscribe RSS
Abwechslungsreicher Familienurlaub am Arlberg Jun 02

Die Region Vorarlberg ist nicht nur im Winter ein interessantes Reiseziel, denn die Region ist nicht nur ein Paradies für Wintersportler, sondern auch ein Paradies für Familien, die einen abwechslungsreichen Urlaub in Österreich verleben möchten. Das Spektrum an Freizeitmöglichkeiten ist in Vorarlberg sehr breit gefächert, sodass sich für jede Familie ein passendes Urlaubsprogramm zusammenstellen lässt.

das Hotel am Arlberg

Sportlich die Region Vorarlberg erkunden

Vorarlberg hat landschaftlich einiges zu bieten, um Gebiete wie das Kleinwalsertal zu erkunden sind Radtouren optimal. Doch das große Netz an Wanderwegen ist optimal um Vorarlberg zu erkunden und den Urlaub am Arlberg, z.B. im Hotel Rote Wand, interessant zu gestalten. Familien profitieren von interessanten Wanderrouten, die auch von Kindern leicht zu bewältigen sind. Ein spezielles Angebot ist der „Burmi-Weg“ im Kleinwalsertal, der an einen Trimm-dich Pfad erinnert. So führt die Route an verschiedenen Spiel- und Aktivstationen vorbei, die zum Toben und Spielen einladen. Zudem lernen Kinder an unterschiedlichen Stationen einiges über Murmeltiere und erweitern so spielerisch ihr Wissen.
Ein weiteres Highlight ist der Golmis Forschungspfad, der als Rundwanderweg mit 3,5 Kilometer aufgebaut ist. Das Murmeltier „Golmi“ führt durch seinen Lebensraum und erklärt einiges über die Tier- und Pflanzenwelt im Bergwald. Zudem werden in der Region Wanderungen mit Lamas und Huskys angeboten, die nicht nur bei Kindern sehr beliebt sind. Aktion für die ganze Familie bietet Geocaching. Die moderne Art der Schnitzeljagd führt gekonnt durch Vorarlberg und sorgt für Aktion und Spaß.

Nervenkitzel und idyllische Momente

Für alle die hin und wieder eine Portion Nervenkitzel benötigen sind die Hochseilgärten der Region ideal. Ein besonderes Erlebnis bietet der Waldseilgarten bei Tschagguns mit elf Parcours und 79 Kletterübungen. Der Flying Fox des Waldseilparks ist mit 565 Metern der Höhepunkt, denn hier werden Geschwindigkeiten bis 70 km/h erreicht. Zahlreiche Hochseilgärten locken mit unterschiedlichsten Highlights und Herausforderungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Doch auch idyllische Momente lassen sich bei einem Urlaub am Arlberg erleben. So locken zahlreiche Bergseen und laden zum Verweilen ein. Das historische Wälderbähnle hingegen ist ideal für alle die Lust haben mit einer historischen Dampflok den Bregenzerwald zu durchqueren. Für Action-Fans lohnt hingegen auch der Besuch der Sommer-Rodelbahnen der Region.

Zimmer mit Blick nach draußen - Hotel in Lech

Kulturprogramm für Groß und Klein

Auch kulturell hat die Region einiges zu bieten so bietet nicht nur das ein oder andere Familienhotel in Vorarlberg ein spezielles Ausflugsprogramm für Kinder an, sondern viele Angebote der Region sind auch für die ganze Familie interessant. So lohnt ein Besuch im Kunsthaus Bregenz immer, denn hier finden sich wechselnde Ausstellungen, die nicht nur Erwachsene in ihren Bann zieht. Für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren ist der Besuch des Cinello ein einzigartiges Erlebnis, denn hier werden die Kinder mit ins musikalische Geschehen eingebunden. Im Sommer locken natürlich die Bregenzer Festspiele. Eine interessante Dauerausstellung über das jüdische Leben in der Region kann seit 1991 in der Villa Heimann-Rosenthal in Hohenems besichtigt werden. Ein besonderes Highlight ist eine eigene Kinderausstellung, die Kindern die jüdischen Traditionen näher bringt und zum generationenübergreifenden Dialog anregt. Die Familienhotels in Vorarlberg halten zudem den aktuellen Veranstaltungskalender für ihre Gäste bereit, in dem sich mit Sicherheit zahlreiche weitere Anregungen für Unternehmungen finden.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in