Subscribe RSS
Ein Wochenende zur Entspannung im Wellnesshotel Jan 20

Zahlreiche Reiseveranstalter, Reisebüros und Reiseagenturen setzen jetzt im Herbst auf spezielle Angebote aus dem Bereich Wellness. Die Monate September, Oktober und November gelten hierzulande als die typische Zeit für einen Aufenthalt zum Thema Wellness. Nicht zuletzt auch deshalb, weil in dieser Jahreszeit viele Menschen eine Verschnaufpause von ihrer Arbeit suchen und sich für einige Tage im Rahmen eines Wellnessurlaubs entspannen möchten. Die Angebote, die man zum Thema Wellness in den Broschüren und Katalogen von institutionellen Reiseanbietern findet, sind recht unterschiedlich. Von einem einwöchigen Aufenthalt in einem Wellnesshotel bis hin zu einer Pauschale in der nur eine Nacht enthalten ist, findet man alles was das Herz begehrt. Am beliebtesten scheinen jedoch noch immer Wellness-Wochenenden zu sein – Infos dazu finden Sie hier.

Frau relaxed auf Steg beim Outdoor Biotop

Möchte man also eines seiner freien Wochenenden dem Thema Wellness widmen und von Freitag bis Sonntag oder Montag verreisen, so findet man ein umfangreiches und facettenreiches Angebot vor. Schwierig kann es dabei schon einmal werden, wenn man sich für ein bestimmtes Wellnesshotel entscheiden muss. In Österreich findet man Wellnesshotels der gehobenen Kategorie heute nicht mehr nur neben bekannten Thermen, sondern eigentlich überall dort, wo es sich lohnt einen Urlaub zu verbringen. Aus diesem Grund gibt es heute nicht nur in jedem Bundesland, sondern auch in jeder bedeutenden Ferienregion Österreichs namhafte Wellnesshotels. Großer Pluspunkt dieser Hotels ist jener, dass diese nicht zu einer großen oder internationalen Hotelkette gehören, sondern meist privat geführte Häuser sind. Der damit verbundene Charme und ein familiäre Flair ist genau das, was sich ein Gast von einem Wochenende zum Thema Wellness wünscht.

Innenansicht eines Zimmers mit Himmelbett

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in