Subscribe RSS
Familienhotel und Schwimmbad gehören zusammen Mai 22

Mit Kind und Kegel reisen viele Urlauber gern in ein Familienhotel. Schwimmbad, Wellnessbereich und Sauna sind nur einige der Annehmlichkeiten, die sich die Erwachsenen gönnen. Währenddessen fühlen sich die Kinder in der täglichen Kinderbetreuung mit Animationen wohl. Diese wird in den meisten Familienhotels kostenfrei angeboten. Die Kinder basteln, zeichnen oder üben kleine Tänze ein, die sie dann an einem der Unterhaltungsabende zum Besten geben.

Viele Hotels für Familien bieten heutzutage Schwimmbäder im Innen- und Außenbereich an. Bereits ab einem Vier-Sterne-Hotel gehören In- und Outdoorpools zum Standard, aber auch die meisten Drei-Sterne-Häuser haben die Möglichkeit zum Baden im Haus oder im Hauptgebäude.

Viele Familien wissen das zu schätzen. Baden, Saunieren und Entspannen zählen zu den liebsten Beschäftigungen im Urlaub. Für Aktive ist es besonders schön, wenn beispielsweise im Schwimmbad in einem solchen Familienhotel auch Wassersport angeboten wird. Dazu sollte jedoch das gebuchte Familienhotel Schwimmbad und Animateur besitzen, damit auch der gesunden Wassergymnastik nachgegangen werden kann.

Die ganze Familie hat Spaß an einem solchen Aquafitness-Kurs. Einige Hotels bieten auch besondere Highlights, wie Nacktschwimmen oder Themenabende in ihren Bädern an. Dabei kommt die Unterhaltung nicht zu kurz. So können im Rahmen einer Karibischen Nacht feurige Tänzerinnen bei Salsa und Cha-Cha-Cha bewundert werden. Leckere Drinks runden den fröhlichen Abend ab.
Die ganze Familie entspannt perfekt nach stressigen Tagen in einem solchen Familienhotel.
Schwimmbad und Wellnessbereich tragen entscheidend zum Wohlfühlen im Urlaub bei.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses

  1. 1
    Herbert 

    Der „Tirolerhof“ in Ehrwald ist ein Familienhotel, dass auch den Wellnessfaktor beinhaltet. Hier findet man Hallen-und Freischwimmbad, Whirlpool, Liegewiese, Sonnenterasse, Saunalandschaft und Spa-Oase, Kids-Club, Confetti Spielalm und einen neuen Kinderspielraum.

    Das 4*-Hotel ist in der Zugspitzarena und im Sommer und auch im Winter Ausgangspunkt für viele unterschiedliche Aktivitäten. Neben der „normalen“ Kinderbetreuung“ gibt es sogar eine Windelskischule.

    In der eigenen Kinderwelt finden die Kleinen eine Soft-Playwelt SEA WORLD, Basteln und lustige Spiele im großräumigen, neu renovierten, freundlichen Kinderspielzimmer, eine Babyecke, einen großen Flatscreen für spannende Filmabende, eine Hüpfburg indoor & outdoor, Playstation, Billard, Tischfussball, Flipper, Tischtennis, einen Spielplatz im Freien, die Confetti Alm mit Riesenkletterwand direkt am Areal der Tiroler Kinderschischule und einen neuen, großzügigen Indoor Spielraum für coole Aktivitäten.

  2. 2
    Elli 

    In Sankt Jakob im Defereggental liegt das Familienhotel „Jesachahof“, dass viele Freizeitangebote bietet, sowohl für Groß als auch für Klein. Ob im Winter oder im Sommer für die Kids gibt es ein volles Programm. Es werden z.B. Pizza backen, Schokoladenfondue, Indinanertag am großen Spielplatz in St. Jakob, Bastelstunden, Malen, Spielen, Kinderolympiade, Kinoabende und auch
    Kuh-Melkwettbewerb mit Urkunde angeboten. Die Eltern können sich dann in der Zwischenzeit entspannen, ob im Beauty- oder Spa-Bereich, im Schwimmbad, in der Sauna oder einfach bei einer Wellnessanwendung. Im Sommer gibt es geführte Wanderunge und Radtouren, Tennis, Ausflugsfahrten, Bogenschießen und noch einiges mehr. Den Abend kann man dann mit Stubenmusik, Pianoabende und Tanzabende ausfüllen. Wie man sieht wird es in dem Familien- und Wellnesshotel nie langweilig.

Leave a Reply » Log in