Subscribe RSS
Ferien in Bayern – Empfehlungen Sep 25

Urlaub in Bayern – das kann Urlaub an einem der 200 großen und kleinen Seen sein, es kann ein Kultururlaub sein und in den meisten Fällen ist es ein Aktivurlaub mit Wandern durch die vielfältigen Naturlandschaften. Diese Vielfalt sorgt auch dafür, dass Bayern nicht nur im Sommer von Urlaubsgästen besucht wird, sondern das ganze Jahr über. Als jährliches Fest-Highlight sticht die Wies’n-Gaudi in Form des Oktoberfestes heraus – alles zur Wies’n finden Sie in der umfangreichen Oktoberfest FAQ.
Jede Jahreszeit macht Ferien in Bayern schön und es ist möglich, sich nach eigenen Wünschen zu erholen. Für den kommenden Sommer werden wieder viele Touristen und Urlauber erwartet. Darauf sind Hotels, Pensionen und Ferienhausvermieter eingestellt, und wie die aktuellen Zahlen zeigen, auch sehr erfolgreich. Wohin fahren Wanderer, Familien und Urlauber, die sich für historische Gebäude und Kultur interessieren, wenn Bayern das Ziel für die Ferien ist?

Foto: EdwinRS / pixabay.com

Der Königssee von Berchtesgarden zählt zu den beliebten Ausflugszielen – Foto: EdwinRS / pixabay.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Familienurlaub in Bayern – Tiere und viel Platz zum Toben gesucht

Wenn Familien reisen, wollen sich alle erholen können, etwas erleben und ausgeruht wieder nach Hause zurückkehren. Wer die Ferien in Bayern auf einem Bauernhof verbringt, kann sicher sein, dass der Nachwuchs keine Langeweile haben wird. Denn erst wenn der Nachwuchs beschäftigt ist, haben auch die Eltern Urlaub und können sich erholen. Manche Bauernhöfe haben sich darauf spezialisiert, Pauschalangebote für Familien mit Kindern anzubieten. Das sind praktisch all-inclusive Angebote, die nicht nur kindgerecht, sondern auch günstig sind.
Ein solcher Bayernurlaub kann zum Beispiel in den Allgäuer Kinderlandhöfen, auf Natur Aktiv Höfen in Franken oder auf einem Baby- und Kinderbauernhof in Waldkirchen durchgeführt werden. Aber auch im Winter bietet das Allgäu zahlreiche Erlebnismöglichkeiten für Familien und Kinder. Auch die aufregend und spannend klingenden Angebote für Ferien mit Hund, übernachten im Heu oder Camping auf dem Bauernhof versprechen einen interessanten und abwechslungsreichen Urlaub in Bayern. Bestimmt ist in der Nähe des Urlaubsquartiers ein See oder ein Bach zum Planschen und Schwimmen, findige Gastgeber sorgen auch in diesem Sinne für die richtige Abwechslung.

Foto: EdwinRS / pixabay.com

Beliebtes Wanderziel – Das Kehlsteinhaus in Berchtesgarden – Foto: EdwinRS / pixabay.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktivurlaub in Bayern – Wanderschuhe nicht vergessen!

Urlauber, die sich in der freien Natur in aller Ruhe von der Hektik des Alltags erholen möchten, finden im Urlaub ausreichend Gelegenheit dazu. Aktivurlaub ist eine Variante für Ferien in Bayern, in den meisten Regionen kann gewandert oder mit dem Mountainbike gefahren werden. Ganz sportliche Urlauber packen den Rucksack für die Bergwanderung oder zum Klettern, dafür hat Bayern ganz besonders viel im Angebot.
Wie wäre es im Bayern Urlaub mit einer Klettertour im Berchtesgadener Land? Der Isidor-Klettersteig am Grünstein bietet zwischen anstrengenden Kletterpartien immer wieder die Gelegenheit zum Ausruhen auf grünen Wiesen. In der Region von Füssen oder Bad Hindelang gibt es ebenfalls Klettersteige für unterschiedliche Ansprüche. Dank der Vielfalt ist ein Bayernurlaub immer wieder ein Erlebnis.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in