Subscribe RSS
Fotobuch als Gedächtnisstütze Jun 27

Egal ob es sich um ein Familienfest wie etwa den 80. Geburtstag der Großmutter, die Hochzeit der Schwester oder einen Wochenend-Trip mit Freunden in die Berge handelt – stets sollte man bei solchen Ereignisse darauf bedacht sein, dass man sich möglichst viele Eindrücke davon in Erinnerung behält. Zumal das menschliche Gedächtnis in dieser Sache nicht im Stande ist Spitzenleistungen zu vollbringen und sich an Details von Familienfeiern und Ausflügen erinnern kann, die bereits viele Jahre zurück liegen, ist es erforderlich dem Gedächtnis eine Stütze zu geben. Was könnte sich als Stütze hier wohl besser eigenen als Fotos?

Um sich mit der Hilfe von Fotos und Schnappschüssen an bestimmte Anlässe und Ereignisse zurückerinnern zu können, muss man diese natürlich erst einmal schießen. Deshalb ist es eine gute Faustregel bei einer Familienfeier oder einem Ausflug lieber ein paar mehr Fotos als zu wenige zu machen. Möchte man diese Fotos im Anschluss daran auch entsprechend attraktiv und zeitgemäß aufbereiten, eignet es sich sehr gut ein Fotobuch zu erstellen. Bei einem solchen Fotobuch handelt es sich im Prinzip um ein Bilderbuch. Die Bilder darin sind allerdings keine Illustrationen für Kleinkinder, sondern Fotos die man selbst gemacht hat.
Um ein solches Fotobuch zu erstellen ist es nötig über eine entsprechende Software am eigenen PC zu verfügen. Diese Software wird im Internet von Firmen bereitgestellt, die sich auf die Herstellung von Fotobüchern spezialisiert haben. Einerseits individuell und beliebig, andererseits aber auch mit der Hilfe von Vorlagen, kann man sich dann sein Fotobuch erstellen. Die fertige Buchdatei wird zum Schluss per Upload auf ein Web-Portal an die Firma übermittelt. Meist nach gut einer Woche findet man dann sein frisch-gedrucktes Fotobuch im Briefkasten, kann umgehend darin schmökern und sich an bestimmte Anlässe und Ereignisse im Kreis der eigenen Familie oder seiner Freunde erinnern. Auch eignet sich ein Fotobuch sehr gut als Geschenk.

Mehr Infos finden Sie auf dieser Seite!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in