Subscribe RSS
Genießerfreuden im Land der Berge Mrz 27

Entspannung, Erholung und Genießen mit allen Sinne – dafür bietet Südtirol seinen Gästen die besten Voraussetzungen.
Berggipfel mit bizarren Gletschern auf der einen Seite, mediterrane Landschaften auf der anderen. Quirlig, geschäftige Metropolen und verträumte Almhütten inmitten fast unberührter Natur – Südtirol hat seinen Besuchern so viel zu bieten wie wohl kaum eine andere Region. Wer auf der Suche ist nach Entspannung, wer ausschalten will vom stressigen Alltag und freie Tage mit allen Sinnen genießen will, der ist hier genau richtig.
Wer ein Hotel in Südtirol sucht, hat die Qual der Wahl. St. Martin ist eine der erstklassigen Adressen für einen entspannten Urlaub. Der Ort nahe Meran im Passeiertal eignet sich gut als Startpunkt für spannende Ausflüge in die wunderschöne Umgebung. Für seine kulinarischen Genüsse ist Meran langst über die Grenzen der Region hinweg bekannt.
Die Fantasie der Südtiroler Köche ist reich. Mediterrane und alpine Einflüsse lassen sich wunderbar kombinieren. Wer das testen möchte, sollte sich in einem Gourmethotel umsehen, wie es sie in Meran gibt. Schon die Umgebung ist hier großartig. Das ausgesprochen milde Klima gibt der Landschaft einen starken südländischen Flair. Und das, obwohl die massive Bergwelt der Alpen nicht weit weg ist. In den Gourmethotels ist das schmeckbar. Die Köche legen großen Wert auf saisonale Produkte. Ob Spargel, Marillen, Äpfel, Steinpilze oder Erdbeeren – hier kommt alles frisch auf den Tisch. Und das schmeckt man.
Entspannung körperlicher Natur können Besucher aber auch in einem Wellnesshotel in Vinschgau erwarten. Die Ferienregion überzeugt durch Gegensätze – durch vereiste Gletscher genauso wie durch kristallklare Seen, die im Sommer zum Baden einladen. Die Hotels bieten mit großzügigen Spa-Bereichen alles, was man von einem gelungenen Wellnessurlaub erwartet. Nicht nur die wunderschöne Natur, auch entzückende Dörfer laden zum Erkunden ein. Und wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, können sich die Gäste im Spa-Bereich ihres Hotels einen schönen Tag machen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in