Subscribe RSS
Romantische Stunden zu zweit Nov 08

In unserer schnelllebigen und vor allem hektischen Zeit ist es meist nicht möglich mit dem Partner bewusst einige Stunden zu zweit zu verbringen. Man lebt nebeneinander aber nicht miteinander. Oftmals beschäftigt uns die Arbeit zu viel oder man arbeitet generell zu intensiv und kann nicht abschalten. Viele Paare nehmen sich daher die Zeit für kleine spontane Urlaube zu zweit, wo sie gemeinsam Zeit verbringen und auch vom Alltag eine Auszeit nehmen können.

Paar kuschelt im Bademantel im Kuschelhotel

Sehr beliebt sind diesbezüglich Romantikwochenenden in Wellnesshotels. Gerade in Österreich hat man hier eine enorm große Auswahl, was Hotels und Angebote betrifft. Die Hotels haben sich in den vergangenen Jahren auch immer mehr auf spontane Urlaube spezialisiert. Immer mehr Urlauber wollen kurzfristig am Wochenende die Möglichkeit haben, sich von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen. Gleichzeitig kann man Zeit mit seinem Partner verbringen, bei Paarbehandlungen oder bei entspannenden Stunden am Pool.

Solche Kuschelhotels halten viele tolle Behandlungsmöglichkeiten für die Gäste bereit. Das warme Wasser im Wellnessbereich entspannt die Muskeln und es fällt einem leichter die Sorgen des Alltags zu vergessen. In den Wellnesshotels gibt es eine große Anzahl an Behandlungen, aus denen man auswählen kann. Man kann sich zum Beispiel mit einer schönen Massage verwöhnen lassen, oder mit kosmetischen Behandlungen seinem Körper viel Gutes tun. Bäder haben den Effekt, dass die Haut gereinigt und danach mit Ölen gepflegt wird. Auch kulinarisch wird man in den Hotels verwöhnt. Sterneköche bereiten täglich schmackhafte Gerichte zu, denn auch der Gaumen gehört bei einem solchen Kurzurlaub verwöhnt.

romantisches Wochenende verbringen

Viele dieser Hotels liegen eingebettet in traumhafte Landschaften und dies lockt natürlich einige in die Natur. Wenn man zum Beispiel in der Stadt wohnt und man von der Natur durch die viele Arbeit nicht wirklich viel sieht, bieten sich solche Urlaube perfekt für Wanderungen oder dergleichen an. Viele Hotels liegen auch oft am Fuße eines Berges und gerade solche Landschaften sind bei den Urlaubern sehr beliebt. Die Wanderwege laden ein, um die Natur wieder in vollen Zügen zu genießen. Im Arbeitsalltag fühlen sich viele regelrecht eingesperrt. Frische Luft und eine tolle Aussicht können richtig befreiend wirken. Neben Wanderungen sind auch Radtouren sehr beliebt bei den Hotelgästen. Man kann hier mehr von der Landschaft betrachten und natürlich tut dies dem Körper und Kreislauf auch gut. In den Hotels findet man auch Fitnessräume, die einladen, sich sportlich zu betätigen. Für mache ist nämlich Sport ebenfalls eine Art, wie sie sich entspannen können.

Durch solch spontane Urlaube kann man seine Batterien wieder aufladen, die leider im tristen Alltag meist leer erscheinen. Man fühlt sich müde und antriebslos. Durch kleine Auszeiten die man sich gönnt ist es möglich dem entgegenwirken. So kann man sicher sein, dass man auch in stressigen Situationen immer hundert Prozent geben kann. Wichtig ist nur, auf sich und die Bedürfnisse des Körpers Acht zu geben. Zusammen mit seinem Partner romantische Stunden zu verbringen wirkt oftmals wie Balsam für die Seele. Man kann sich bei solchen Kuschelwochenenden zu zweit so richtig entspannen und bewusst Zeit zusammen verbringen, was der Beziehung sicherlich gut tut.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in