Subscribe RSS

Tag-Archive for "Die schöne blaue Donau"

5 coole Sachen, die du in Wien machen kannst Sep 08

Wer nach Wien kommt, rechnet vor allem damit, Kultur und klassische Musik zu konsumieren. Diese Klischees treffen auf meine Heimatstadt durchaus zu, aber das soll nicht bedeuten, dass du in Wien abseits der Hochkultur keinen Spaß haben kann. Es gibt in Wien sehr viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die den meisten Touristen verborgen bleiben.

1. In der Alten Donau schwimmen

Die schöne blaue Donau ist in Wahrheit mehr braun als blau. Die Wasserqualität des Flusses ist dennoch ausgezeichnet. Zum Schwimmen eignet sich vor allem die Alte Donau. Das ist ein vom Rest des Flusses getrennter Nebenarm, wo es viele Badestellen und mehrere öffentliche Strandbäder gibt. Hier kannst du aber auch Radfahren, Wasserschilaufen, Segeln, Rudern oder Elektrobootfahren.

2. 343 Stufen den Stephansdom hinaufgehen

Der Südturm Stephansdom ist mit einer Höhe von 136 Metern eines der höchsten Gebäude in Österreich. Die meisten Touristen fahren mit dem Aufzug auf den niedrigeren Nordturm. Die bessere Aussicht hast du jedoch vom Südturm, der bis zur 67 Meter hoch gelegenen Türmerstube von Besuchern erklommen werden kann. Einziges Manko: Du musst eine enge Wendeltreppe zu Fuß hinaufgehen. Insgesamt müssen 343 Stufen bewältigt werden. Dafür findest du hier einen der schönsten Blicke über Wien vor. weiterlesen…