Subscribe RSS

Tag-Archive for "Peru"

Peru im Kurzporträt Feb 18

Einzigartige Natur & uralte Kultur – diese Traumkombination erwartet Reisende in Peru. Das Staatsgebiet des südamerikanischen Andenstaats erstreckt sich mit einem Küstenstreifen (Costa) westlich entlang des Pazifik, ein ausgedehntes Hinterland grenzt südlich, östlich und nördlich an Chile, Bolivien, Kolumbien, Brasilien und Ecuador. Im Westen Südamerikas gelegen ist Peru mit 1.285.216 km² Gesamtfläche drittgrößtes Land des Kontinents und damit 4 Mal so groß wie Deutschland – gleichzeitig aber auch 10 Mal weniger dicht besiedelt. Neben der Pazifik-Küste und dahinter aufragender Andenregion (Sierra) bedeckt von Norden bis Südosten dichter Regenwald (Selva, rund 60 % der peruanischen Staatsfläche) dieses landschaftlich wie kulturell ungemein vielfältige Land.

Historische Highlights

Peru Reisen, das bedeutet gerade für kulturell interessierte Urlauber und Touristen vielerorts Geschichte pur.

Inkas in Tracht

weiterlesen…

Siebtes Neues Weltwunder mit Ceviche, Maisbier und Cuzco Jul 20

Die Magie Perus, dem „Üppigen“ am Amazonas, zeigt sich am besten auf dem legendären Inka-Trail. Und stechend ist hier vor allem die helle Sonne. Nicht umsonst titelte der peruanische Nobelpreisträger Mario Vargas Llosain “Die Stadt und die Hunde”. In der berühmten Ruinenmetropole Machu Picchu, auf 2.400 Höhenmetern in nackte Schieferwände gehauen, leidet man im Hochsommer unter den grellen Mittagsstrahlen wirklich wie ein Hund. Macht nichts, da es ringsherum so atemberaubend schön aussieht, dass sogar die stolz emporragenden Anden den Himmel dafür zu küssen scheinen. An der subtropischen Schwüle ändert der herrlich stürmische Urumba-Fluss unten im Heiligen Tal aber nichts, und die luftigen Wölkchen, die manchmal die antiken Terrassen umtüpfeln, auch nicht.

Lama - Urlaub in Peru

Vor das überirdische Erfolgserlebnis haben die Inka Götter den Schweiß gesetzt

Trotzdem. weiterlesen…

Unvergesslich – eine Reise nach Peru Dez 19

Peru, der Andenstaat mit einer Fläche von 1,3 Millionen Quadratmetern, hat weit mehr zu bieten als nur die Inkastadt Machu Picchu. Die Küste mit einer Länge von über 3000 Kilometern verzaubert seine Besucher. Sowohl die kulturellen Angebote als auch sehenswerte und spektakuläre Landschaften hat das Land der Inka zu bieten. Allein oder mit dem Partner machen solche Reisen Spaß, doch auch Kleingruppenreisen sind sehr zu empfehlen. Sie bieten persönliche Freiheit, sowie die Möglichkeit das Beste aus der Tour herauszuholen. Geschulte Führer zeigen den Urlaubern Bauwerke, Natur und Kultur und erklären Legenden und Mythen.
Die Erlebnisse kann man dann sofort mit den Mitreisenden teilen. Kleingruppenreisen, wie beispielsweise von Inkatrotter.com organisiert, bieten einen absoluten Mehrwert für die Reisenden. Das sagen auch die Kundenstimmen der Webseite inkatrotter.com. In der Kleingruppe fühlt man sich wie in einer kleinen Familie, die während der Peru Reise immer mehr zusammenwächst. Man erlebt gemeinsam zum Beispiel die Andenwelt – eine Rundreise durch das ganze Land. Über Land, Leute und Kultur wird man durch die deutschsprachigen Reiseführer informiert, welche auch kleinere Probleme sofort lösen. Ein professionelles Team steht mit Rat und Tat immer zur Seite, selbst wenn der Reisepass mal verloren geht.

Perureise mit Mopedautos

weiterlesen…

Rätselhaftes Peru Jun 02

Peru ist wohl eines, der faszinierendsten Länder Lateinamerikas und eines der beliebtesten Ziele bei Südamerika Reisen. Das Land liegt an der Westküste Lateinamerikas und bietet seinen Besuchern ein tropisches Paradies aus Sonne, Meer und Kultur.

Einzigartige Landschaft

Seine Besucher können sich nicht nur über oft tropische Wärme sondern auch über eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten freuen. Das kulturelle Erbe Perus ist bedeutend. Jedes Jahr werden neue archäologische Entdeckungen gemacht und verleihen dem Land einen geheimnisvollen Zauber. Die mystische Hochlandschaft, Gebirgszüge, schmale wüstenartige Küstenstreifen und faszinierende Seen verzaubern jeden Touristen an Ort und Stelle. weiterlesen…

Urlaub für Abenteurer in Peru Okt 01

Sie sind es leid, immer und immer wieder dieselben Hotels oder Länder, Strände und sonstige Dinge vor Ort zu sehen und sehnen sich nach endlich einmal etwas Neuem, etwas, bei dem Sie sich sicher sein können, tatsächlich zu 100 Prozent vom Alltag abzuschalten? Wir hätten in diesem Zusammenhang vielleicht genau das Richtige für Sie! An einem vergleichsweise weit entfernten Ort liegt es schon mal und eine neue aufregende Kultur können Sie ebenfalls kennen lernen. Die Rede ist an dieser Stelle von Peru, das so einiges zu bieten hat, weshalb Sie selbst lange Zeit nach dem Urlaub Freunden und Bekannten noch viel zu erzählen haben. Im Folgenden erhalten Sie einen spannenden Einblick in die Welt des Andenlandes und warum sie sich hervorragend für einen Aktivurlaub in Peru eignet!

weiterlesen…