Subscribe RSS

Tag-Archive for "Wien"

Wien – Die Stadt zum Staunen Jan 22

Glanzvoller Auftritt einer tollen weltoffenen Stadt: Wien ist gemütlich und trotzdem eine kosmopolitische Metropole und das mitten im Herzen von Europa. Für einen Kurzurlaub oder auch einen längeren Aufenthalt eignet sich Wien bestens. Mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, weit über die Stadt hinaus bekannt, wird es in dieser schönen Stadt nicht langweilig. Museen wie das Leopold Museum, das Museum Moderner Kunst oder etwa das Architekturmuseum sind alle im sogenannten MQ, dem Museumsquartier, untergebracht. Die Stadt Wien bietet weit über 320 Museen, da dürfte für jeden das passenden dabei sein. Auch kulinarisch ist Wien eine Reise wert. Ob eine der vielfältigen Kaffeespezialitäten wie Melange und Co., die leckeren Nachspeisen (z. B. Buchteln, Kaiserschmarrn oder Sachertorte), das echte Wiener Schnitzel oder etwa das Beuschel, das ist Kalbslunge in Rahm. In den zahlreichen unterschiedlichsten Cafés und Gaststätten findet man eine riesige kulinarische Auswahl.

gedeckte Tafel im Hotel in Wien Zentrum

Wien ist in 24 Bezirke gegliedert. weiterlesen…

5 coole Sachen, die du in Wien machen kannst Sep 08

Wer nach Wien kommt, rechnet vor allem damit, Kultur und klassische Musik zu konsumieren. Diese Klischees treffen auf meine Heimatstadt durchaus zu, aber das soll nicht bedeuten, dass du in Wien abseits der Hochkultur keinen Spaß haben kann. Es gibt in Wien sehr viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die den meisten Touristen verborgen bleiben.

1. In der Alten Donau schwimmen

Die schöne blaue Donau ist in Wahrheit mehr braun als blau. Die Wasserqualität des Flusses ist dennoch ausgezeichnet. Zum Schwimmen eignet sich vor allem die Alte Donau. Das ist ein vom Rest des Flusses getrennter Nebenarm, wo es viele Badestellen und mehrere öffentliche Strandbäder gibt. Hier kannst du aber auch Radfahren, Wasserschilaufen, Segeln, Rudern oder Elektrobootfahren.

2. 343 Stufen den Stephansdom hinaufgehen

Der Südturm Stephansdom ist mit einer Höhe von 136 Metern eines der höchsten Gebäude in Österreich. Die meisten Touristen fahren mit dem Aufzug auf den niedrigeren Nordturm. Die bessere Aussicht hast du jedoch vom Südturm, der bis zur 67 Meter hoch gelegenen Türmerstube von Besuchern erklommen werden kann. Einziges Manko: Du musst eine enge Wendeltreppe zu Fuß hinaufgehen. Insgesamt müssen 343 Stufen bewältigt werden. Dafür findest du hier einen der schönsten Blicke über Wien vor. weiterlesen…

Kurzurlaub im schönen Wien Nov 24

Eine gelungene Städtereise muss viele Bedingungen erfüllen. Neben einem gut ausgebauten Nahverkehrssystem soll die Stadt begehbar und damit begreifbar sein. Der Reisende erwartet von Architektur und Kultur neue Inspiration.

Wien bietet dem Touristen alles auf einer recht überschaubaren Fläche. Nur wenige Meter abseits der Touristenpfade leben die Wiener liebevoll mürrisch wie eh und je, aber auch unbeeindruckt von der zunehmenden Internationalisierung. Direkt an der Praterallee stehen nicht nur imposante Jugendstilgebäude, sondern auch ehemals preisgekrönte soziale Wohnanlagen der Arbeiterbewegung, die noch heute preisgünstigen Wohnraum für sozial Schwächere bieten.

Hotel Sans Souci in Wien

weiterlesen…

Wien ist immer eine Reise wert Nov 20

Wien ist eine wunderschöne Stadt, die nicht nur wegen ihres spezielle Flairs immer eine Reise wert ist. Egal ob man als Single oder als Familie reist, die Stadt hat einfach für jeden etwas zu bieten. Hier gibt es unzählige kulturelle Sehenswürdigkeiten, tolle Parks, alte Architektur, interessante Museen und nicht zuletzt traumhaft leckeres Essen. Viele berühmte Hotels und Cafés laden zum Verweilen ein. Aber natürlich kann man in Wien auch wunderbar Shoppen.

gedeckte Tafel im Hotel in Wien Zentrum

Egal, aber für was man sich entscheidet, wichtig ist nicht zuletzt auch die Unterkunft. weiterlesen…

Städteurlaub in Wien – mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mai 16

Sachertorte und Kaffee, ein Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat oder auch eine Stelze mit Kren. Wer an diese Begriffe denkt, der wird automatisch sie der Bundeshauptstadt Wien zuordnen. Denn wer einen starken Kaffee will, eventuell ein „Krügerl“ oder auch „eine Eitrige mit Buckel“, der kann nur in die traditionsreiche Stadt pilgern. Eine Städtereise in Wien unternehmen jährlich Millionen von Touristen, die neben der Tradition und Kultur der Stadt auch die Sehenswürdigkeiten bestaunen. Schloss Schönbrunn, das Wiener Riesenrad oder auch der Stephansdom zählen zu den Top Attraktionen der österreichischen Bundeshauptstadt.

Doch wer in Wien einen Städteurlaub plant, der muss auch dafür Sorge tragen, dass er eine Unterkunft hat. weiterlesen…