Subscribe RSS
Wunderschöne Insel mit tollem Flair – Texel in Holland Aug 08

Strand De Koog  Die holländische Insel Texel ist ein wunderschönes Reiseziel, das sich sowohl für den Familienurlaub im Hotel, den Aktivurlaub mit Wandern oder Fahrrad fahren und für den Campingurlaub hervorragend eignet.
Der Campingplatz De Koog, unterteilt in „De Shelter“ und „Om de Noord“, bieten dem Campingurlauber Stellplätze, auf Wunsch mit eigener Dusche und Toilette direkt am Stellplatz. Zum Strand sind es rund 2 Kilometer, die über Fahrradwege hervorragend erreicht werden können.
Wer idyllisch und auf besondere Art Campen möchte, sollte sich einen Stellplatz direkt in den Dünen buchen. Hier können auch feststehende Zelte angemietet werden, um so in den Genuss des Camperlebens zu kommen ohne mit Wohnwagen oder Zelt im Gepäck anreisen zu müssen.
De Koog, an der Westküste gelegen, grenzt an die Nordsee – Strandfeeling, Meeresrauschen und tolle Wellen sind garantiert. So kann man wunderschöne Strandtage verleben, in der Sonne relaxen und auch den einen oder anderen Abendspaziergang am Strand entlang unternehmen. Romantische Sonnenuntergänge darf man auf der Insel natürlich ebenfalls erleben.

Typisch für Texel: die Schafe

Wohin man auch auf der holländischen Insel fährt, man sieht Tausende Schafe auf den Weiden. Selbst im Winter bleiben die Schafe draußen, suchen sich jedoch nicht selten Schutz in den Schafscheunen, die zum Teil unter Denkmalschutz stehen.

Viele Rad- und Wanderwege

Texel verfügt über ein hervorragend ausgebautes Netz an Rad- und Wanderwegen. Da die Insel weitgehend flach ist, lässt es sich auch bestens radeln und wandern und so kann man tolle Eindrücke von dieser Insel sammeln.

Hafen Oudeschild

Wer köstlichen und ganz frischen Fisch genießen möchte, sollte das kleine Örtchen Oudeschild besuchen. Idyllisch gelegen, vom Haufen aus mit tollem Ausblick, ist dieser Ort ein kleiner Geheimtipp. Am Hafen können Ausflüge zu den Seehundebänken oder eine Fahrt mit dem Krabbenfischerboot gebucht werden.

Und sollte das Wetter auf der Insel während des Urlaubs mal nicht so sonnig sein, es gibt viele Möglichkeiten, sich den Tag zu versüßen. Indoorkarting in De Koog, Schwimmbäder, das Museum Ecomare oder das Kaap Skil – ein Strandräuber- und Meeres-Museum – können die regnerischen oder kühlen Tage mit Kurzweil füllen.

Texel ist eine Reise wert, ganz gleich, wie man den Urlaub verbringen möchte. Hotels, Appartements und Ferienwohnungen sind gleichermaßen Urlaubsdomizil wie die verschiedenen Campingmöglichkeiten auf der Insel.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in