Subscribe RSS
Wunderschönes Reiseziel an der Nordsee – Bensersiel Feb 07

Sonnenuntergang in BensersielFerienzeit, Reisezeit, Urlaubszeit – Bezeichnungen, die dieser schönen Zeit im Jahr gerecht werden.
Jahr für Jahr zieht es uns Deutsche in die unterschiedlichsten Gegenden, um dort Urlaub zu machen, unsere Zeit zu genießen, neue Urlaubsziele kennen zu lernen und zu entspannen.
Reiseziele wie Mallorca, Gran Canaria, Griechenland und wie sie alle heißen, sind schön, doch mal ehrlich, in Deutschland gibt es auch wunderschöne Eckchen, um den Urlaub zu verbringen.
Ein wunderschönes Reiseziel ist natürlich die Nordsee – genauer gesagt: Bensersiel.
Ein Geheimtipp sozusagen, für Camper, Hotelgäste und Ferienhausbewohner geradezu ideal und vor allen Dingen für Familien mit Kindern ein Urlaubsparadies in unserem Lande. Bensersiel könnte man als kleines, feines Städtchen bezeichnen, das für alle Altersklassen etwas bietet. Klar, für die jungen Partyfreunde ist hier nicht wirklich was los, da eignen sich andere Reiseziele besser. Doch wer einen erholsamen Urlaub verbringen, mit Radtouren und Wanderungen die Gegend erkunden möchte, ist in Bensersiel an der richtigen Adresse.
„Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung!“ – nun ja, das kennen wir ja von der Nordsee. Doch es gibt auch Urlauber, die waren bereits vier Mal in Bensersiel und hatten jedes Jahr top Wetter (wir sind die Urlauber).
Bensersiel hat einen wundervollen Campingplatz zu bieten, der nicht nur super liegt, sondern für Familien mit Kindern ein wahres Paradies ist. Wohnwagen- oder Wohnmobilstellplatz mit direktem Blick auf den Strand – keine Düne, die den Blick versperrt, sondern freie Sicht.
Die Kinder werden die Zeit auf dem Campingplatz in Bensersiel genießen, Sandburgen bauen, mit dem Fahrrad am Strand entlang oder durch das Wattenmeer rennen – all dies sind Dinge, die die Kinder begeistern. Und die Eltern: Erholung pur!

Wen es nicht auf den Campingplatz zieht, der hat auch die Möglichkeit, sich in Bensersiel eine Ferienwohnung zu mieten oder in einem der Hotels ein Zimmer anzumieten. Mit dem Fahrrad zum Freibad am Campingplatz, oder über den Deich nach Esens oder, wenn das Wetter mal nicht so gut ist, in die Nordsee-ThermeBensersiel hat einiges zu bieten.

Als Ausgangspunkt für Ausflüge, beispielsweise zur Seehundeaufzuchtstation in Norddeich oder auch ein Städtetripp nach Oldenburg, liegt Bensersiel ideal. Und so hat man auch bei schlechtem Nordseewetter nicht unbedingt Langeweile, sondern kann die Zeit nutzen, um umliegende Gegenden und Städte kennen zu lernen.

Bensersiel – ein wunderschöner Urlaub liegt hinter uns, und Ihnen vielleicht bevor.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in