Subscribe RSS
Die Barockstadt Salzburg Okt 08

Die Silhouette mit der Festung, mit dem Dom und den kleinen Kirchtürmen im bezaubernden Stil des Barocks lässt Salzburg zu einer der wohl schönsten Städte Europas werden. Die Stadt am Nordrand der Alpen überzeugt jährlich Touristen aus der ganzen Welt durch ihre Einzigartigkeit und den besonderen Flair, den es hier zu erleben gibt. Nicht ohne Grund ist die Stadt UNESCO-Weltkulturerbe und ihre Sehenswürdigkeiten zählen heute zu den bekanntesten und beliebtesten dieser Erde.

Stadt mit Vergangenheit

Salzburg ist eine Stadt, die Vergangenheit aufzuweisen hat. Vor allem wenn es um Musik und Mozart geht, geht den meisten ein Licht auf. Die berühmten Salzburger Festspiele, welche jeden Sommer in der Stadt stattfinden, bringen die Welt der Opern in die Stadt und begeistern jährlich Menschen aus aller Welt. Wer durch die Altstadt bummelt, kommt an den Sehenswürdigkeiten der Stadt praktisch nicht vorbei. Das berühmte Glockenspiel, der Dom, die Franziskanerkirche, der Mozartplatz, die Residenz, die Pferdeschwemme, die Hofstallgasse und natürlich die Festung Hohensalzburg sowie das Kloster St. Peter sollte jeder, der Salzburg besucht, einmal gesehen haben. Der barocke Stil ist in jeden Ecken der Stadt erkennbar und findet sich in den Kirchen, Fassaden, Türmen und Gassen wieder. Selbst die Straßennamen erzählen in Salzburg von längst vergangenen Geschehnissen und besonderen Menschen.

Salzburg mit Festung

Stadt der Schlösser, Ausstellungen und Museen

Schlösser und Gärten haben in Salzburg einen ganz besonderen Stellenwert. Zahlreiche Schlösser in der Stadt und Umgebung, warten nur darauf entdeckt zu werden. Das Schloss Mirabell zählt hierzu zu den wohl bekanntesten, welches einen faszinierenden „Marmorsaal“ aufzuweisen hat. Trauungen werden hier gerne vollzogen. Doch auch das Schloss Hellbrunn, welches sich im Süden der Stadt befindet, überzeugt durch seine faszinierenden Wasserspiele in der warmen Jahreszeit sowie den bekannten Christkindlmarkt im Winter. Besonders angelegte Gärten laden in den Sommermonaten zu langen, ausgedehnten Spaziergängen ein. Doch Salzburg ist auch die Stadt der Museen und Ausstellungen. Die Stadt überzeugt durch ihre ausgezeichneten Galerien und Museen. Auch Mozarts Geburtshaus und sein Wohnhaus können hier besucht werden.

Das perfekte Wellnesshotel

Wer nach einem perfekten Wellnesshotel Ausschau hält, ist bei dem Hotel Gmachl an richtiger Stelle. Das Hotel verbindet auf gekonnte Weise Tradition mit Moderne und überzeugt durch seine komfortablen, romantisch eingerichteten Zimmer immer wieder aufs Neue. Nach mehr als unglaublichen 680 Jahren ist das Romantik Hotel Gmachl immer noch ein traditionsbewusster Familienbetrieb, der sich seiner Verantwortung durchwegs bewusst ist. Gäste sollen sich hier erholen können und ein umfangreiches Angebot zur Verfügung gestellt bekommen. Zahlreiche Wellnessangebote wie Massagen und Beautybehandlungen lassen den Urlaub zur echten Erholung werden und den Alltag hinter sich lassen. Und auch die Kulinarik kommt im hoteleigenen Haubenrestaurant in keinem Fall zu kurz! Weitere Informationen und einen Einblick in die gemütlichen, romantischen Zimmer bekommen Sie auf: Gmachl.com

Mirabellgarten

Shoppen in Salzburg

Die bezaubernde Barockstadt hat jedoch noch viel mehr zu bieten, denn in der malerischen Altstadt ist Shoppen ein echtes Highlight, gilt sie doch als Österreichs schönstes „Einkaufszentrum“. Hier finden sich in den romantischen Gassen exklusive Boutiquen und zahlreiche Restaurants wieder. Designermode, Souvenirs und traditionelle Trachtenmode sind hier ebenso zu finden, wie flippige Shops für Jugendliche und jung gebliebene. Wahre Shoppings-Fans kommen hier ganz bestimmt auf ihre Kosten! Mehr dazu gibt es auf: Gmachl.com!

Egal zu welcher Jahreszeit Sie nach Salzburg kommen, die Stadt verzaubert immer wieder aufs Neue! Ob Sie die Stadt nun zu Fuß, mit dem Fiaker, dem Fahrrad oder dem Bus entdecken wollen spielt hierbei keine Rolle. Die Stadt ist an Einzigartigkeit kaum zu übertreffen und bietet immer wieder neue Facetten, die entdeckt werden wollen. So bekommt man beispielsweise vom Kapuzinerberg oder dem Mönchsberg einen unvergesslichen Blick auf Salzburg und seiner einzigartigen Architektur, welchen man so schnell nicht mehr vergisst. Wer die Stadt einmal besucht, kommt garantiert wieder zurück!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in