Subscribe RSS
Sehenswürdigkeiten in Florenz und Umgebung (Siena) Dez 04

Zu den besten Adressen in der Toskana zählt gewiss Florenz. Zwischen Basilika und Dom gibt es gute Hotels. Auch ein Ausflug nach Siena lohnt sich.

Kathedrale Florenz (c) weltvermessen.de (2)

FOTO: Kathedrale Florenz (c) weltvermessen.de (2)

Wenn man vor dem Dom Santa Maria del Fiore steht, kommt allmählich das Gefühl auf: Ja, jetzt ist man endlich angekommen in einer der schönsten Städte der Welt. Florenz, die Stadt, durch die der Arno fließt, ist ein Anlaufpunkt für jeden Urlauber in Italien. Als eine der meistbesuchten Städte der Welt beherbergt Florenz zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels. Firenze, wie Florenz in der Landessprache genannt wird, ist die Heimat von Berühmtheiten wie Leonardo da Vinci, Galileo Galilei und weiteren. Italiens Städte sind von Deutschen Touristen ohnehin recht viel frequentiert, doch Florenz wird ausgesprochen häufig mitgenommen, oft auch nur für 1- oder 2-Tages-Trips.
Florenz sehen und hören: un café – due….?

Die Standardform der geschriebenen, italienischen Sprache entwickelte sich dereinst in diesen Breiten. Es waren Schriftsteller, Künstler und andere Schöngeister, die sich vor etwa 200 Jahren hier trafen und Standards in der italienischen Sprache festlegten.
Nichtsdestominder hat Florenz daneben einen eigenen Dialekt in der gesprochenen Sprache. Der italienische Laut ch (das deutsche ‚k‘) wird dabei oft als stummes ‚h‘ artikuliert. Das ist ganz lustig bei einem in Italien sehr oft benutzten Vorgang: wenn man nämlich Kaffee bestellt. Dieses Heißgetränk kann man via un café ordern, derer zwei muss man aber wie folgt bestellen: due hafé.

Paläste und Gärten in Florenz
Florenz mutet womöglich so majestätisch und mondän an, da es eine Vielzahl von mächtigen Palästen sein Eigen nennt. Nahe dieser fantastischen Bauwerke befindet sich ein Park, in dem man fast ganzjährig ins Grüne abdriften kann. Ein gutes Beispiel dafür ist der Palazzo Pitti, der unmittelbar an den Boboli-Garten angrenzt. Hier bekommt man zu sehen, was die Fiorentiner Landschaftsarchitekten alles draufhaben.

Fluss Arno Florenz (c) weltvermessen.de

FOTO: Fluss Arno Florenz (c) weltvermessen.de

 

Ein Spaziergang am Ufer des Arno entlang führt einem noch einmal nachdrücklich vor Augen, dass Italien seinen Gästen wirklich wunderschön entgegenkommt. Die Mauern am Fluss Arno, die ehrwürdigen Gassen, steinerne Brücken und pittoreske Hänge – gerade Florenz lässt nichts zu wünschen übrig. In der Stadtmitte wartet zudem noch die Basilica di San Lorenzo auf Sie. Das ist der sogenannte Hot Spot Florenz‘, um den sich lange Schlangen um Einlass tummeln. Die Basilika zählt zu den größten Kirchenbauten in Italien und befindet sich in Mitten des Marktviertels.

Hotel in Florenz in Nähe des Doms und der Basilika

Im Hotel Relais Santa Croce residiert man übrigens gut gelegen zwischen Basilika und dem Dom, den zwei wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Florenz. Alle 25 Zimmer bieten umfangreichen Komfort, der nach einem langen Stadtspaziergang oder einem Ausflug nach Siena oder Pisa guttut. Eine Buchung empfiehlt sich aber etwas im Voraus. Eine gute Übersicht an Hotels in Florenz und ganz Italien findet sich bei EWTC.

Piazza del Campo Siena (c) weltvermessen.de

FOTO: Piazza del Campo Siena (c) weltvermessen.de

 

 

Siena ist die Stadt mit dem riesigen Platz Piazza del Campo. Von Florenz sind es bis dorthin etwa eineinhalb Stunden bzw. 90 Kilometer Wegstrecke. Siena steht seit Jahrhunderten für die Tradition der Pferderennen, die hochbedeutend sind für Volk und Besucher.

Auf www.trenitalia.it kann man Fahrpläne für die Bahn einsehen, für Siena, aber auch nach Pisa. Busse haben meist eine extra Seite, werden manchmal aber auch mit angezeigt. Von Vorteil ist es, bei Tickets einer Busgesellschaft eine Linie zu buchen, deren Fahrzeuge Sie auch schon in der Stadt haben vorbeifahren sehen. Dann sind Sie auf der sicheren Seite.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in