Subscribe RSS
Wellnessurlaub und Skiurlaub kombinieren Nov 09

Mitte Oktober ist es an der Zeit, sich Gedanken über den Skiurlaub in Österreich zu machen: Wenn die Tage wieder kürzer werden, der erste Schnee fällt und es kühl und frostig wird, freut man sich bereits auf den weißen Pistenspaß. Ein Urlaub in Tirol zum Skifahren, Langlaufen und Schneeschuhwandern bildet die ideale Basis, um sich ein paar Tage Abstand von Beruf und Alltag zu gönnen. Außerdem ist man hier der Natur sehr nahe, was vielen Menschen als besonderer Anreiz dient.

So wie bei ähnlichen Ausflügen und Urlauben stellt sich auch beim Skiurlaub in Österreich die Frage, welche zusätzlichen Leistungen man präferiert: Wenn es beispielsweise ein Aktivurlaub mit Wellness sein sollte, so muss man Ausschau nach einem passenden Hotel halten. Vor allem in diesen Gästehäusern trifft man auf viele Gleichgesinnte, deren gemeinsames Kennenlernen eine bunte Abwechslung mit sich bringt. Mit etwas Zeitmanagement kann ein Skiurlaub in Österreich mit einem Wellnessurlaub kombiniert werden. Diese gewollte Abwechslung ist vor allem für müde Muskelpartien sehr wertvoll: Nach intensiven und ebenso anstrengenden Wintersporttagen erfreuen sich die Körper in Sauna und Dampfbad einer ausgewogenen Erholung. Besonders die Sportlermassagen sind in exklusiven Hotels sehr gefragt: So geht man kein Risiko ein, am nächsten Tag dem Muskelkater ausgesetzt zu sein.

3 Personen im Schnee beim Skiurlaub in Österreich

Außerdem ist ein Hotel mit einigen Wellnessangeboten dann sinnvoll, wenn man nicht zu schönes Wetter erwarten darf: Besonders bei Schlechtwetter macht das Skifahren kaum Spaß. Ist dem so, so kann man den ganzen Tag in Sauna & Co verbringen. Oder man feiert spontane Partys mit Freunden und Gleichgesinnten an der Hausbar.

Nach langen und kräftezehrenden Wintersporttagen lässt es sich auch auf einer der zahlreichen Apres Ski-Partys bestens aushalten. Hier wird meist bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, gelacht und gescherzt. Eine lebhafte Unterhaltung ist hier unter Freunden und Bekannten ebenso möglich wie das Kennenlernen zukünftiger Freunde. Zusammen kann bereits am nächsten Morgen gefrühstückt werden oder man trifft sich pünktlich zum Skifahren am Schilift.

McTirol Sky - Ruheraum beim Urlaub in Tirol

Besonders wichtig ist es, während dem Skiurlaub in Österreich auf die Verpflegung zu achten. Durch die zahlreichen Stunden auf den Skiern verbrennt der Körper einiges an Energie, welche wieder ersetzt werden sollte. Durch ein reichhaltiges Frühstück gelingt ein aufregender Skiurlaub umso besser. Der Urlaub in Tirol wird dadurch zu einem wahren Genuss an Natur, Kultur und Wintersport.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply » Log in